22. September 2008 , 
Archiviert unter: Witze von Tieren auf Kosten von Menschen
intrance987
kommentieren  (link ) 2008-09-22 13:05
O'zapft is! (die Kuh).
Wie lange noch, bis das Fass Milch 100$ kostet?
rector
 (link ) 2008-09-22 15:02
Sehr geehrter Herr,
ein Fass Milch kostet weit mehr als 100$. Gehen wir von einem Fass mit ca. 160 l Volumen aus (wie beim Öl), so kommen wir bei einem Preis von ca. 1 EUR/l Milch im Einzelhandel auf 160 EUR für ein solches Fass. Macht etwas um die 230 $ für ein Fass. Dafür bekommen Sie gut zwei Fässer Öl, die Sie aber - sofern Sie nicht ein Roboter sind - nicht werden trinken können.
intrance987
 (link ) 2008-09-22 16:25
Interessante Theorie,
aaaber Ihre Berechnung hinkt ein wenig ;).

Wenn wir hier von Fässern reden muss es folglich "Rohmilch" sein, d.h. die unbehandelte vom Bauern gelieferte.
Da würde ich nur mit ca. 0,40 pro Liter rechnen.
Da wären wir bei 64Euro für die 160 Liter, d.h. ca 93€ bei gegenwärtigem Dollarkurs :]

Während Sie das alles nachrechnen schenke ich mir ein großes Glas Super Plus ein. Prost!
kommentieren  (link ) 2008-09-22 13:25
Unter den Rindern ist der schlitzäugige König.
pure_milch
kommentieren  (link ) 2008-09-22 14:13
und was danach? "wasser. die durchsichtige milch."?

ich lehne mich jetzt zurück und schaue meiner eigenen wertsteigerung zu, ha!
 (link ) 2008-09-29 13:42
mach ich auch!!
he-he
kommentieren  (link ) 2008-09-22 14:14
Die Kuh - der Hummer unter den Klimakillern!
kommentieren  (link ) 2008-09-22 15:46
milch ist das weiße öl

http://gemiks.twoday.net/20080918/

und melamin das weiße gold.
kommentieren  (link ) 2008-09-22 16:23
Öl. Die Schwarze Milch.
 (link ) 2008-09-22 18:04
Weiß. Aus milchiger Kuh.
 (link ) 2008-09-23 12:45
kommentieren  (link ) 2008-09-22 21:29
Immer dieses Schwarzweiss-Denken!
 (link ) 2008-09-23 12:39
das problem liegt doch in diesem fall eher im falschen schwarzbunt-denken...