08. November 2009 , 
Archiviert unter: Frueher, schlechter
kommentieren  (link ) 2009-11-09 09:48
Schwamm drüber - was folgt, nennen wir einfach Aufbau Ost.
derflash
kommentieren  (link ) 2009-11-09 12:15
Ja, das sind die Verwirrungen uneinheitlicher Maßangaben: amerikanische und englische Inch (die man so schön imperials nennt), Datum vorwärts oder rückwärts??? Kein Wunder also.
Aber: wieder mal sehr gut getroffen. KLONK!
barfman
kommentieren  (link ) 2009-11-09 12:23
ha, ich dachte erst, das wär das holocaust-mahnmal ...
kommentieren  (link ) 2009-11-09 13:03
ist am 13. November.
kommentieren  (link ) 2009-11-09 14:12
würde berlin vllt mal ganz gut tun...
kommentieren  (link ) 2009-11-09 14:34
Aber wie ich gesehen habe, hat die Titanic den selben Gedanken gehabt: www.titanic-magazin.de
 (link ) 2009-11-09 18:53
mag sein, aber ich war schneller. ;-)
 (link ) 2009-11-10 01:17
und irgendwie...subtiler...angenehm!
horst68
 (link ) 2009-11-10 10:24
die Titanic ist ohnehin nicht mehr zu retten, dass sie Herrn Polloi nicht in jeder Ausgabe eine Doppelseite Platz einräumt.
hugitout
kommentieren  (link ) 2009-11-09 15:55
20 Jahre Praxistest der system-invertierten Domino-Theorie
kommentieren  (link ) 2009-11-15 12:10
Dieses Termingedöns mit 9/11 und 11/ 9 macht mich auch immer ganz wuschig.
Es stehen ja immerhin Mauerfall, Progromnacht und Word Trade zur Auswahl.