16. Januar 2010 , 
Archiviert unter: Krieg gegen den Error
kommentieren  (link ) 2010-01-16 13:00
Ahoi Brauser?
fabian_x
kommentieren  (link ) 2010-01-16 13:15
Kein Deutscher mehr wagen, einen Chinesen scheel anzusehen, für 1000 Jahre!
kommentieren  (link ) 2010-01-16 13:17
Es ist China hier.
lefix
kommentieren  (link ) 2010-01-16 15:12
morgens kalt browsen stärkt die virenabwehr.
daves
kommentieren  (link ) 2010-01-16 16:25
Deutsche kauft deutsche Browser!
horst68
kommentieren  (link ) 2010-01-16 21:51
Wenn wir Norwegen endlich wieder besetzen, gehört uns wenigstens Opera.

Lasst die Marineflieger sofort startklar machen!
ele.juergen
kommentieren  (link ) 2010-01-16 21:53
Blutroter Teppich, grüne Ohrenbackensessel - das verheißt nichts Gutes.
Und der Herr mit der GELBEN Krawatte ist dumm wie immer.
stolperstein
kommentieren  (link ) 2010-01-17 01:48
Blowsel! Es heißt Blowsel!
kommentieren  (link ) 2010-01-17 09:44
denn die Chinesen inzwischen schon mit uns? (Die sind ja so klein, die sieht man ja kaum...)
krickelkrackel
kommentieren  (link ) 2010-01-17 11:59
Wie man erkennen kann steht auf dem Tisch kein Glas.
Guido kriegt also vom Chinesen nicht mal `ne Browse.
In solche diplomatischen Spitzfindigkeiten muß Guido erst noch reinwachsen.
 (link ) 2010-01-17 12:03
wenigstens spricht der Chinese deutsch.
fabian_x
 (link ) 2010-01-17 14:16
Und damit ist das Geheimnis aufgeflogen:
Das ist nämlich ein Nordkoreanischer Agent der in der DDR Deutsch gelernt hat. Guido wurde anschliessend nämlich zum Broiler-Essen eingeladen.
derflash
 (link ) 2010-01-18 09:55
Peking-Broiler?
erbsenpuppe
 (link ) 2010-01-20 16:36
mein gott! westerwelle ist so gut getroffen! ich bin zutiefst beeindruckt!
*verbeug*