19. Januar 2010 , 
Archiviert unter: Traegheit
yenz
kommentieren  (link ) 2010-01-19 23:19
letzter
kommentieren  (link ) 2010-01-19 23:24
1 fahre immer mit einem/r Bahnmitarbeiter/in Bahn, irgendwie haben die Zuege dann nie Verspaetung
2 arbeite am besten bei der Bahn, es ist guenstiger und unterhaltsamer.
stolperstein
kommentieren  (link ) 2010-01-20 09:55
Die Bahn braucht ein Chronologiebeschleunigungsgesetz.
 (link ) 2010-01-20 10:19
doppelplusgut, dringend!
kommentieren  (link ) 2010-01-20 10:32
passt immer die Variablen zur Problemloesung an, bei denen es am Einfachsten geht. (Eines der Programmierergesetze)
 (link ) 2010-01-20 18:46
Und wundert sich dann warum die EC-Karte kein 2010 kann.
derflash
kommentieren  (link ) 2010-01-20 11:11
jaja, der Winter, der alte Bremser. Wird es kalt geht die Bahn nach. Das hat Tradition.
ele.juergen
kommentieren  (link ) 2010-01-20 18:24
Strecke Hamburg - Berlin
morlock
kommentieren  (link ) 2010-01-20 18:35
Das liegt nicht an der Kaelte, sondern an ploetzlichen Temperaturwechseln. Habe ich mal in den Nachrichten gehoert.
kommentieren  (link ) 2010-01-20 22:06
Kann man ja auch nich wissen dasses im Winter plötzlich kalt wird.
ele.juergen
 (link ) 2010-01-20 22:09
War`s nicht so, dass die WÄRME im Tunnel die Züge stecken bleiben ließ?
 (link ) 2010-01-20 22:29
Genau, wenn's kalt ist dann im Sommer in der ersten Klasse.
frau von muhstett
kommentieren  (link ) 2010-01-21 02:39
Ist der Herr Polloi eigentlich jetzt auch von der Möve gepickt? Ich kann dieses ewige blau und gelb einfach nicht mehr sehen.
kommentieren  (link ) 2010-01-21 12:34
Bahnsinn!
 (link ) 2010-01-22 11:07
ootoo
 (link ) 2010-01-23 09:34
meh, zu bahnal