11. August 2010 , 
Archiviert unter: Witze auf Kosten von Himmelskoerpern
dna4ever42
kommentieren  (link ) 2010-08-11 03:17
Wie ist die genaue Adresse von diesem bunten Vader? Ich muss schnell Widerspruch einlegen (innerhalb von 4 Wochen), denn ich glaub ich seh mein Haus auf dem Bild.
 (link ) 2010-08-11 03:28
haben sie etwas zu verbergen? es sollten sowieso zusätzlich alle salzteig-namensschilder, sowie die lebensläufe der bewohner gezeigt werden!
madratzenmatzediekatze
 (link ) 2010-08-11 09:18
ganz wichtig ist auch die checkbox mit "sexualstraftäter".
vllt kann man auch gleich das gesichtsbuchprofil, die berichte der letzten arztbesuche und die konfektionsgrößen mit verlinken...dann habens auch die türverkäufer leichter...
"wie ich auf google sehe haben sie bereits einen staubsauger, aber vllt gefällt ihnen ja diese tripper-creme."
 (link ) 2010-08-11 09:56
schade, das bei dem bild für den herrn vader die menschen wieder nur unterbelichtet sind...




wie immer bleiben fragen:

ist die tektonik bei einer langzeitbelichtung grund für die unschärfe der plattenfotografie?


@madratzenmatzediekatze
ist es creme für daytripper oder die nachtcreme?
madratzenmatzediekatze
 (link ) 2010-08-11 14:02
ist für genitaltripper oder daywalker.
mit beatles hat das dann nicht so viel zu tun :)
geht mehr in richtung uschi glas.
 (link ) 2010-08-11 15:24
ist ja auch eine Art der langfristigen Alterserscheinungsbekaempfung.
 (link ) 2010-08-14 18:12
kommentieren  (link ) 2010-08-11 12:25
betrachte diese Zeichnung ja mit Erfurt. "Ei guggle da!"
kommentieren  (link ) 2010-08-11 13:38
Wohl größenwahnsinnig geworden? Außer Deutschland und Wasser nix drauf, auf der Welt-Google. Und dann Germania auch noch als verkrüppelte Birne, tz tz tz.
kommentieren  (link ) 2010-08-11 13:42
Ich würde eine interaktive Karte präferieren, auf der ich Leute nach Nationalitäten, Vorstrafen und Erscheinen in der Klatschpresse filtern kann.

Man stelle sich auch einmal die BILD vor, wie sie Links zu den Häusern der Familientragödisten unseres Landes veröffentlicht. Herrlich.
mort
 (link ) 2010-08-12 12:25
Das wäre doch schon ein echter Fortschritt. Da müsste man ja erst noch Links angklicken um Archivaufnahmen mit anonymisierten Passanten zu bekommen.

Dagegen bekommt man heute direkt im Artikel brandneue Bilder vom "Tatort" mit nicht anonymisierten "Tätern", "Opfern" und Passanten.
dittmeyer
kommentieren  (link ) 2010-08-11 18:21
Ich erlaube mir mal profanerweise einen Kommentar, der zwar unangemessen kurz ist, aber in seiner Kürze dennoch frappierend genau das trifft, was mir durch den Kopf und durch den Mund ging, als ich dieses bildlichen Beitrages polloiseits Zeuge werden durfte: lol
horst68
kommentieren  (link ) 2010-08-11 18:57
\eml\ge*il\eml\
kommentieren  (link ) 2010-08-11 21:12
schreibt hier fleißig mit, und denkt bei sich: "oh, der blog ahoi polloi, das ist ein ganz toller think tank... soooo viele negativ-utopien tolle innovationen für kommende algorithmen..."
barfman
kommentieren  (link ) 2010-08-12 00:10
wer sein haus in aller öffentlichkeit hinstellt, der muss wohl damit rechnen, dass einer ein foto davon macht. man kann ja auch im verborgenen bauen, weit weg von den strassen mit den hochgefährlichen foto-autos!
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,711309,00.html
krickelkrackel
kommentieren  (link ) 2010-08-12 01:11
ich kann Google nicht ausstehen.
Auch das WLAN-sniffing haben sie erst zugegeben als es sich nicht mehr verheimlichen ließ.
Typische Bescheisser-Mentalität.

Gegen Google sind Bill Gates und Steve Jobs (Leber 2.0)
echte Waisenknaben.
don beklopptikus
 (link ) 2010-08-12 11:11
..nicht zerstören? Schade.
naggibenoit
kommentieren  (link ) 2010-08-12 19:16
Warum heißt die Prinzessin nicht Prinzessin Leica?
 (link ) 2010-08-12 21:07
Weil unheimliche Kräfte am Werkel sind.
storchbraterei
 (link ) 2010-08-13 01:02
...über Deutschland fliegt der Pleitegaia
von unten fotografier ich seine ... Füße
nikosch
kommentieren  (link ) 2010-08-13 01:54
Naja, Merkel ist ja eigentlich nie zu schnell. But:

Germania? Ist Iron Sky schon draußen?

Was ist das überhaupt für ein Kontinent? Sieht leicht birnenförmig aus. Oder ist es ein Inkontinent?

Und warum sieht Vader aus wie Alien auf LSD?
 (link ) 2010-08-13 02:45
Das ist die Katze im Sack!
ulknudel
kommentieren  (link ) 2010-08-14 13:04
habe gerade gehört, dass Schwerverbrecher, Pädophile und Politiker ihre Häuser verpixeln lassen wollen. Den Mob wird's freuen...
kommentieren  (link ) 2010-08-23 12:14
Danke für diese hervorragende Inspiration. Colourful Vader wird dann wohl mein nächstes Kostüm auf einem CSD sein.
merlins opa
kommentieren  (link ) 2010-09-20 04:06
Rügen konnte rechtzeitig getarnt werden.