28. November 2010 , 
Archiviert unter: Kommunikation
kommentieren  (link ) 2010-11-28 17:50
was wir nicht schon aus Bruce Willis Filmen selber wüssten?!
naggibenoit
 (link ) 2010-11-28 19:31
…dass Bruce mit Nachnamen „Filmen“ heisst…

Oder hat man die Deppen mit den Leerzeichen wieder rausgelassen?

Das heisst „Bruce-Willis-Filmen“! Lern mal Deutsch!
 (link ) 2010-11-28 20:13
Lern mal Benehmen.
 (link ) 2010-11-28 20:13
Wie wäre es mit mit einem schlichten Auslassungszeichen?
axis
 (link ) 2010-11-28 22:02
Die Kommentare der Kommentare sind wie immer das Beste.
barfman
 (link ) 2010-11-28 22:20
oft, aber nicht immer
fido
 (link ) 2010-11-28 23:13
denn wären wir jetzt in England, könnten wir ganz vortrefflich auf Englisch parlieren
ele.juergen
kommentieren  (link ) 2010-11-28 22:57
Ich sag nur: Westerwilli!
misc
kommentieren  (link ) 2010-11-29 02:09
Guttenberg erscheint zur Demut dann sogar ungegelt
kommentieren  (link ) 2010-11-29 08:00
-schön, einfach schön.

ich verleihe dem genossen polloi polloiowitsch das große vaterländische notizbuch am band für großartige verdienste in der erheiterung der bevölkerung der großen internets.

amen.

(evtl. auch zusendung des preises mittels post -oder e-mail)
kommentieren  (link ) 2010-11-30 11:24
Dritte von links ist Guido.
nikosch
kommentieren  (link ) 2010-12-05 22:57
Die wirklich harten
sind noch immer Diplomaten