23. August 2011 , 
Archiviert unter: Hommage
kommentieren  (link ) 2011-08-24 02:09
Meta-Kommentar:
Ja toll, und was machen wir jetzt wenn *du* tot bist? Brauchen wir dann jemanden, der dieses Bild mit deinem Namen editiert und Postmortem nochmal postet?!
fabian_x
kommentieren  (link ) 2011-08-24 06:37
Ich schlage Ahoi Polloi vor - LIKE oder so..
harib0
kommentieren  (link ) 2011-08-25 19:34
Im Hintergrund ist eindeutig zu erkennen, dass der Herr v. Bülow quicklebendig am Tisch sitzt. Oder ist's Herr Müller-Lüdenscheid?
fido
kommentieren  (link ) 2011-08-25 23:39
bin ganz gerührt - die schönste Hommage dieser Tage!
kommentieren  (link ) 2011-09-08 17:17
Ach ja, wär's doch mal so gewesen ...

Außenminister Heckmollenreiter hätte die Taliban mit einzeln aufgenähten Federmuffen befriedet ... und für Staatgäste den Kosakenzipfel!
kommentieren  (link ) 2011-09-14 05:04
Das soll witzisch sein? Also echt! Wenn der Loriot die Texte für die da geschrieben hätt, würd der sich doch noch im Grab rumdrehn, echt, ej! Die haben doch bestenfalls einen Gossenwriter!

sagt:
DerVERLEGER.
Thoni-Verlag
Der Verlag ohne Bücher.
nikosch
 (link ) 2011-10-26 19:46
Um keinen Kommentar verlegen.